10. Erzählbar

Datum: 28. März 2019

Uhrzeit: 19:00 - 21:00

Ort: Ohrlaube

Wie im Anschluss an die vergangenen Erzählbar besprochen,  soll sich das Thema dieser Erzählbar um „Streit und Versöhnung“ drehen. Ich möchte diesen Impuls gerne aufgreifen und das Thema etwas erweitern. Und da einerseits der Osterhase vor der Tür steht und ich es andererseits für immer wichtiger halte, Fantasie und Wirklichkeit in ihren unterschiedlichen Qualitäten anzuerkennen, schlage ich als Thema vor: Erzählungen zwischen den Losungen „Glaube, Liebe, Hoffnung“ und „Kein Gott, kein Staat, kein Patriarchat!“

Die Erzählungen sind keiner Logik verpflichtet, können inhaltlich und formal unvollständig und brüchig sein wie das wahre Leben auch. Wichtig ist, dass jede*r Erzähler*in bei sich selbst bleibt, konkret von sich persönlich und der eigenen Wahrnehmung erzählt und nicht in’s Allgemeine und abstrakte Dozieren abgleitet. Die Erzählungen bleiben unkommentiert stehen. Miteinander quatschen können wir im anschließenden informellen Teil der Veranstaltung bei Tee und Keksen oder Bier und Chips.

Anmeldung bitte gerne viaE-Mail 

Ich würde mich freuen, wenn du ein bisschen Werbung für diese Veranstaltung machst: also, diese Info weiterleitest, Freund*innen einlädst, auf den OHRLAUBEN-Verteiler hinweist, etc.